Kontakt

Netzwerke Saarlouis GmbH
Holtzendorffer Straße 12
66740 Saarlouis

Telefon: 06831 9596-320
Telefax: 06831 9596-496
E-Mail: info(at)nwsls.de

 

Netzstrukturdaten

Netzgebiet

Übersichtskarte Gasnetz
Gasbeschaffenheit
Beschreibung Gasnetz 

 

Marktgebietszuordnung

Mitteilung über die Ausspeisestellenzuordnung zu Marktgebieten
Das Netzgebiet der Netzwerke Saarlouis GmbH ist derzeit dem Marktgebiet NetConnect Germany zugeordnet. 
Alle Ausspeisestellen der Netzwerke Saarlouis GmbH sind dem Marktgebiet NetConnect Germany zu 100% zugeordnet.

 

Netzdaten

Strukturdaten Gas 2016

 

Brennwerte

§40 (1) Nr. 7 GasNZV Brennwert

Gemäß DVGW-Arbeitsblatt G 685  ist der Netzbetreiber für die Ermittlung von Zustandszahl und Abrechnungsbrennwert für die Umwertung von gemessenem Betriebsvolumen [m³] in thermische Energie [kWh] innerhalb einer vorgegebenen Zeitspanne verantwortlich. 

Das Verfahren zur Ermittlung von Abrechnungsbrennwerten ist in dem DVGW-Arbeitsblatt G 685 erläutert und richtet sich nach der Länge der Abrechnungszeitspanne.

Das Saarlouiser Versorgungsgebiet ist in 3 Brennwertbezirke unterteilt. Die monatliche Aufstellung der Abrechnungsbrennwerte pro Bezirk sind nachfolgend zum Downloaden bereitgestellt:

Ausspeisebrennwert: Picard
Ausspeisebrennwert: Neuforweiler
Ausspeisebrennwert: Saarlouis
Ausspeisebrennwert: Lisdorfer Berg

 

Gasabrechnung nach G685

Seit dem 01.01.2010 sind die Gasversorger in Deutschland verbindlich dazu verpflichtet die Gasabrechnung nach dem DVGW-Arbeitsblatt G 685 "Gasabrechnung" durchzuführen. Darin ist genau geregelt, wie die einzelnen Faktoren der Gasabrechnung zustande kommen. 

In Saarlouis gibt es derzeit drei Gasnetze: Neuforweiler, Picard und Saarlouis. Zu Saarlouis zählen die Stadtteile Saarlouis, Fraulautern, Roden, Steinrausch und Lisdorf. 

Picard und Neuforweiler werden jeweils über eine eigene Einspeisestation beliefert. Das Netz Saarlouis wird über die Einspeisestationen Ölwerkweg und Beaumarais versorgt. Anbei finden Sie eine aktuelle Netzgebietskarte

Die technische Struktur führt dazu, dass sich insgesamt drei Zustandszahlen ergeben. Nachfolgend finden Sie die entsprechenden Kalkulationen:

Zustandszahlen: Picard
Zustandszahlen: Neuforweiler
Zustandszahlen: Saarlouis
Zustandszahlen: Lisdorfer Berg

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen das DVGW-Arbeitsblatt G 685 nicht zur Verfügung stellen können, da das Copyright beim DVGW liegt. 

 

Verfahrensspezifische Parameter

Verfahrensspezifische Parameter